Medienmitteilung zur Partnerschaft mit petites-annonces.ch

local.ch baut das Angebot für Kleinanzeigen in der Westschweiz aus und beschliesst eine Partnerschaft mit petites-annonces.ch

Zürich, 31. Januar 2007. Schon kurz nach der Lancierung der neuen Kleinanzeigen-Plattform im Dezember vergangenen Jahres, kann local.ch die Zusammenarbeit mit der in der Westschweiz tätigen Online-Plattform für Kleinanzeigen petites-annonces.ch bekannt geben. Damit vereint local.ch in den nächsten Monaten alle Inhalte der Online-Angebote von Fundgrueb, AutoBörse und petites-annonces.ch auf einer Plattform unter market.local.ch.

Im Gegensatz zu den Online-Inhalten der Fundgrueb AG und der AutoBörse Medien AG (beides Schwestergesellschaften von local.ch), die über die nächsten Monate komplett in den Markplatz von local.ch integriert werden, bleibt die Online-Plattform petites-annonces.ch unabhängig bestehen. Die Inserenten von petites-annonces.ch werden wie bisher ihre Anzeigen auf der Internet-Site www.petites-annonces.ch erfassen und verwalten. Publiziert werden die Inserate aber neu gleichzeitig auf www.petites-annonces.ch und www.local.ch (mit Ausnahme der Rubriken „Erotik“ und „Waffen“ sowie Anzeigen mit Standort ausserhalb der Schweiz). Dieser Mehrwert ist für Inserenten von petites-annonces.ch kostenlos – genau so, wie auf dem Marktplatz market.local.ch direkt erfasste, private Kleinanzeigen.

Dorian Selz, CEO local.ch freut sich über die Partnerschaft mit petites-annonces.ch und betont, „dass weitere Partnerschaften für den Ausbau der Inhalte an Kleinanzeigen bei local.ch angestrebt werden, insbesondere auch vertikale Angebote wie beispielsweise Job- oder Immobilien-Anzeigen.“ So soll dem Benutzer der Kleinanzeigen-Plattform market.local.ch zunehmend eine möglichst grosse Anzahl relevanter Angeboten präsentiert werden, die nach Kategorie und nach Standort des Produktes bzw. der Dienstleistung zielgenau gefunden werden können..

Frédéric Monnard von petites-annonces.ch zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden: „Mit dieser Zusammenarbeit erreichen wir gleich zwei Ziele: einerseits vergrössern wir die Verbreitung der Kleinanzeigen unserer Benutzer und zwar ohne Kostenfolge, und andererseits gehen wir eine längerfristige Partnerschaft mit einem der bedeutendsten Anbieter auf diesem Gebiet ein.“

Weitere Auskünfte erteilt:

local.ch

Dorian Selz, CEO local.ch ag
Tel. 044 309 10 40
E-Mail dorian.selz@local.ch

Für aktuelle Informationen besuchen sie den offiziellen Blog von local.ch: https://blog.local.ch

petites-annonces.ch

Frédéric Monnard
Tel. 078 / 600 86 16
E-Mail fmonnard@petites-annonces.ch

Für aktuelle Informationen besuchen sie den offiziellen Blog von petites-annonces.ch: http://www.petites-annonces.ch/blog

Über local.ch

Die local.ch ag wurde im November 2005 als Unternehmen der PubliGroupe-Division PubliDirect gegründet und ist Teil des Joint-Ventures zwischen PubliDirect und Swisscom Directories AG, das für die gemeinsame Vermarktung von gedruckten und elektronischen Verzeichnissen (lokale und regionale Telefonverzeichnisse und Gelbe Seiten®) verantwortlich ist. local.ch arbeitet dabei sehr eng mit der LTV Gelbe Seiten AG zusammen, der Herausgeberin von 97 lokalen Telefon- und Branchenbüchern und 7 regionalen Gelbe Seiten®-Verzeichnissen. Weitere Informationen unter www.local.ch.

Über petites-annonces.ch

Petites-annonces.ch ist eine unabhängige Plattform, die im Oktober 2004 von Frédéric Monnard lanciert wurde. Sehr rasch hat sie sich in der Westschweiz als eine der stärksten Plattform für das Inserieren von Kleinanzeigen und das Nachschlagen etabliert. Die Benützer kaufen, suchen, verkaufen oder tauschen die verschiedensten Produkte und Dienstleistungen, können Jobangebote finden und neue Bekanntschaften schliessen, Dazu stehen nahezu 1’000 Rubriken und Unterrubriken zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.petites-annonces.ch

Autor: Michael Wuschech

Michael Wuschech war Leiter Online & Social Media bei local.ch.

Folgen:
Veröffentlicht: 01. Februar 2007