Medienmitteilung zur Lancierung von market.local.ch

local.ch lanciert lokale Kleinanzeigenplattform

Zürich, 20. Dezember 2006. local.ch baut sein lokales Angebot konsequent aus und lanciert eine Plattform für lokale Kleinanzeigen im Internet. Der zusammen mit den Schwestergesellschaften Fundgrueb AG und Autobörse Medien AG entwickelte elektronische Markplatz (http://market.local.ch) für private und professionelle Kleinanzeigen verfügt über ein auf Web 2.0-Technologie basierendes, neuartiges Interface. Die Publikation von Basisinseraten auf local.ch ist für Benutzer kostenlos.

Die neue Plattform für Kleinanzeigen bei local.ch wurde gemeinsam mit den Schwestergesellschaften Fundgrueb AG und Autobörse Medien AG entwickelt, die über langjähriges Know-how und Erfahrung im Schweizer Markt für Kleinanzeigen verfügen. Damit fasst die PubliDirect ihre Online-Aktivitäten der Tochtergesellschaften Fundgrueb AG und Autobörse Medien AG bei local.ch enger zusammen und überführt im Frühjahr 2007 alle aktuellen Online-Kleinanzeigen der bestehenden Angebote von Fundgrueb und Autobörse – jährlich sind dies über 800’000 – auf die neue Kleinanzeigen-Plattform. Partnerschaften in der Westschweiz und im Tessin sind in Planung.

Innovative Technologie

local.ch konzentriert sich – wie in allen seine Aktivitäten – auch im Geschäft mit Kleinanzeigen auf den lokalen (Werbe-)Markt. So können Kleinanzeigen bzw. die darin angebotenen Produkte oder Dienstleistungen mit einem Standort verknüpft werden, der im Kartenausschnitt bei local.ch angezeigt wird. Entsprechend können Kleinanzeigen nach Rubriken und nach Standort bzw. nach Kanton gesucht werden.

Eine weitere Besonderheit der Kleinanzeigen bei local.ch ist der vereinfachte Erfassungsprozess von Inseraten. Im Gegensatz zu den gängigen Eingabemasken in Form eines „digitalen Formulars“ geht local.ch bei seiner Lösung einen Schritt weiter. Dank innovativen Web-Technologien (Web 2.0) erfassen die Benutzer unter market.local.ch ihre Kleinanzeigen genau so, wie sie anschliessend im Internet auch angezeigt werden. Tests haben ergeben, dass sich die Benutzer mit dieser neuen Art der Eingabe sehr schnell zu recht finden und sie dem alten Formular-Stil vorziehen, weil sie intuitiver und deshalb einfacher sei.

Kombi-Angebot Print + Online

Auch mit dem Preismodell geht local.ch neue Wege. Eine Online-Basisanzeige mit Bild auf market.local.ch ist kostenlos. Die im Internet bereits erfasste Anzeige kann der Inserent direkt auch in der Print-Ausgabe der Fundgrueb oder der Autobörse erscheinen lassen – ohne weiteren Aufwand. In den jeweilgen Printausgaben sind gewisse Optionen dann allerdings kostenpflichtig.

Weitere Auskünfte erteilt:

local.ch
Cédric Hüsler
Project Manager local.ch
Tel. 044 309 10 40
E-Mail cedric.huesler@local.ch

Für aktuelle Informationen besuchen sie den offiziellen Blog von local.ch https://blog.local.ch

Über local.ch

Die local.ch ag wurde im November 2005 als Unternehmen der PubliGroupe-Division PubliDirect gegründet und ist Teil des Joint-Ventures zwischen PubliDirect und Swisscom Directories AG, das für die gemeinsame Vermarktung von gedruckten und elektronischen Verzeichnissen (lokale und regionale Telefonverzeichnisse und Gelbe Seiten®) verantwortlich ist. local.ch arbeitet dabei sehr eng mit der LTV Gelbe Seiten AG zusammen, der Herausgeberin von 97 lokalen Telefon- und Branchenbüchern und 7 regionalen Gelbe Seiten®-Verzeichnissen. Weitere Informationen unter www.local.ch.

Autor: Michael Wuschech

Michael Wuschech war Leiter Online & Social Media bei local.ch.

Folgen:
Veröffentlicht: 20. Dezember 2006