Heartbleed – local.ch von Sicherheitslücke nicht betroffen

News_Blog_heartbleed_crossedDie Systeme von local.ch sind nicht betroffen von der OpenSSL-Sicherheitslücke, die in diesen Tagen für Schlagzeilen sorgt.

“Heartbleed” ist eine seit dem 7. April bekannte Sicherheitslücke, die es Hackern möglich macht, auf Passwörter oder andere Sicherheitsdaten zuzugreifen (NZZ und 20 Minuten berichteten).

Die Systeme von local.ch sind von der Sicherheitslücke nicht betroffen. Es bestand zu keinem Zeitpunkt die Gefahr, dass über die Heartbleed-Sicherheitslücke auf versteckte Informationen auf unseren Systemen zugegriffen wurde.

Alle Verbindungen auf local.ch gehen über sogenannte “Loadbalancer”, die OpenSSL in einer Version einsetzen, die vom Bug nicht betroffen ist. Die Sicherheit der Daten ist für uns oberstes Gebot: Bei neu gefundenen Sicherheitslöchern aktualisieren wir unsere Systeme umgehend.

Autor: Gregor Faust

Gregor Faust ist Kommunikationsfachmann. Der gebürtige Basler hat Rechtswissenschaften studiert, doch seine Leidenschaft galt von jeher weniger den Gesetzesartikeln als vielmehr der Sprache. Seit einem Praktikum als Werbetexter, ist er in der Kommunikation tätig wo er für namhafte Agenturen wie auch auf Kundenseite gearbeitet hat. Unter anderem war Gregor Faust als Mediensprecher und stellvertretender Leiter Kommunikation für local.ch und search.ch aktiv.

Folgen:
Veröffentlicht: 04. November 2014