Ein Facelift für die Android-App

Wir haben die Version 5 unserer Android-Applikation einer Schönheitsoperation unterzogen. Die grössten Veränderungen siehst du auf den Detaileinträgen, vor allem bei Restaurants.

Die Veränderung in der neuesten Android-Version zeigen wir dir am besten an einem Beispiel, hier das Restaurant Jägerburg in Zürich.

Restaurant-Detail-Entries-DE

Die Änderungen im Detail

Neben dem grossen Hintergrund-Bild haben wir verschiedene weitere Änderungen vorgenommen. Buchbare Restaurants können jetzt über einen Button rechts oben auf dem Screen reserviert werden. Das Telefon-Icon darüber wählt zudem direkt die primäre Nummer.

local.ch-android-detail-v5Auf den ersten Blick siehst du zudem:  Restaurant-Name, Restaurantkategorie (falls vorhanden) und die Angabe, wie lange das Restaurant heute offen ist. Falls das Restaurant im Moment geschlossen ist, zeigen wir dir gar nichts an.

Falls du die kompletten Öffnungszeiten des Restaurants für die ganze Woche wissen willst: Die findest du weiter unten in der App. Schneller dahin kommst du, wenn du auf die Öffnungszeiten direkt unter dem Restaurantnamen tippst.

Je nach Datenlage zeigen wir ausserdem zusätzliche Informationen wie Preisniveau, Ambiente und Lageinformationen an.

Helles Design als Alternative

Wenn du die Bilder zu prominent findest und die Farbe Schwarz zu dunkel: Wir haben auch noch eine helle Version der App. Aktivieren kannst du  die in den App-Einstellungen. Das sieht dann so aus wie im Screenshot rechts.

Das neue Design der Android App ist bei Nutzerbefragungen auf viel Anklang gestossen. Wir hoffen, die Änderungen gefallen auch dir und nehmen Hinweise und Verbesserungsvorschläge sehr gerne entgegen.

Werde Beta-Tester

Übrigens: Wenn du in Zukunft Vorabversionen unserer Android-App vor allen anderen erhalten möchtest: In unserer Google+ Community ist noch Platz; dieser Blog-Beitrag erklärt, wies funktioniert.

Autor: Mathias Vettiger

Mathias Fettiger ist bei local.ch als Head of Mobile Engineering tätig. Neben der Arbeit hat er Freude an der Musik.

Folgen:
Veröffentlicht: 30. September 2013